Zum Hauptinhalt springen
Wir können wieder Neukunden im Strom und Gas aufnehmen!                       Energiekrise – Soforthilfen. Hier mehr erfahren

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Unsere Kundencenter in der Steinstraße 40 und im Athenslebener Weg 15 haben für Sie geöffnet. 

Bitte besuchen Sie uns vorrangig im Kundencenter in der Steinstraße 40.

Öffnungszeiten Mo u. Do: 8 - 16 Uhr | Die: 8 - 18 Uhr | Mi u. Fr.: 8 - 12 Uhr

 

Athenslebener Weg 15:
Öffnungszeiten: Mo u. Die: 9 - 16 Uhr | Do: 9 - 18 Uhr | Fr: 9 - 12 Uhr


Damit wir alle gesund bleiben, möchten wir Sie bitten, die Hygienemaßnahmen wie 1,5 m Abstand einzuhalten. Bei Nichteinhaltung des 1,5m Abstandes empfehlen wir das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Vielen Dank.

So erreichen Sie uns:

Sie sind auf der Suche nach unserem Tarifrechner? Dieser wird in wenigen Tagen für Sie zur Verfügung stehen.

LieblingsStrom ist GRÜN

Bereits 66 % alle Stadtwerke Haushaltskunden beziehen sauberen Strom!

Das ist ein guter Anfang... 
Doch damit die aus Erneuerbaren Energien erzeugte Strommenge, die wir in das europäische Stromverbundnetz einspeisen, stetig wächst, hilft jeder Stromkunde, der in unseren LieblingsStrom wechselt. Seien Sie dabei und schließen Sie noch heute einen LieblingsStromvertrag ab.  

Mit dem Qualitätssiegel RenewablePLUS ist LieblingsStrom 100 % klimaneutral!

Unser LieblingsStrom erfüllt die anspruchsvollen Kriterien des Qualitätssiegels RenewablePLUS und entsteht ausschließlich aus erneuerbaren Energien. Damit erfüllt LieblingsStrom mehr Anforderungen an Strom aus Erneuerbaren Energien als die Vorgaben des Gesetzgebers verlangen. Das Qualitätssiegels RenewablePLUS sorgt dafür, dass Strom aus Erneuerbaren Energien ins europäische Energienetz eingespeist wird und garantiert, dass Investitionen in den Zu- und Ausbau der Anlagen erfolgen.

Mit Ihrer Entscheidung für unseren grünen LieblingsStrom, haben Sie es in der Hand! Sie gestalten aktiv mit, wie der Strom erzeugt wird. 

Wofür steht das Qualitätssiegel RenewablePLUS?

Das RenewablePLUS Siegel ist ein Qualitätssiegel, welches hohe Ansprüche an die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen stellt und dies in Form von Nachhaltigkeitskriterien streng katalogisiert und kontrolliert.

Stromanbieter, die in Deutschland Ökostrom anbieten, sind seit 2013 gesetzlich dazu verpflichtet, für Strom aus erneuerbaren Energien, Herkunftsnachweise zu erwerben. Die gesetzlich geforderten Herkunftsnachweise definieren, wie und wo Strom aus erneuerbaren Energien produziert wird und bestätigen, dass der Strom zu 100 % ökologisch gewonnen wird. Sie sagen jedoch nichts über die Qualität der Stromgewinnung aus. Um die Qualität der Erzeugung genau beurteilen zu können, gibt es unabhängige Qualitätssiegel wie das RenewablePLUS. Diese Siegel bewerten die Güte der regenerativen Stromerzeugung anhand eines anspruchsvollen Kriterienkataloges. Der TÜV Rheinland kontrolliert regelmäßig die erforderlichen Prüfkriterien.

Mindestanforderung an Anlageneigentümer

Investitionsgarantie für neue Anlagen

Unser LieblingsStrom stammt aktuell aus norwegischen Wasserkraftwerken. Die Kraftwerksbetreiber verpflichten sich aufgrund des Qualitätssiegel RenewablePLUS zum weiteren Ausbau der Anlagen. Das bedeutet, sie errichten neue Wasserkraftanlagen zur Gewinnung von Strom, bauen bereits bestehende Anlagen aus oder investieren in ökologische Verbesserungsmaßnahmen.

Monatlicher Zeit- und Mengenabgleich

Die Bilanzierung der Herkunftsnachweise für den Strom aus erneuerbaren Energien erfolgt nicht wie üblich auf jährlicher Basis, sondern wird monatlich bilanziert. Die Herkunftsnachweise werden also zeitgleich zum Verbrauch in allen Monaten des Kalenderjahres produziert und es wird genau die ins europäische Stromverbundnetz eingespeist, die alle LieblingsStrom-Kunden auch tatsächlich im Monat verbrauchen. Damit gewährleisten wir, dass der monatliche Strombedarf auch tatsächlich aus erneuerbaren Energien stammt.

100% klimaneutrale Stromerzeugung

RenewablePLUS garantiert 100% klimaneutrale Stromerzeugung. Die beim Bau und dem Be­trieb der Kraftwerke anfallen CO2-Emissionen werden identifiziert und durch nachhaltige Klimaschutzprojekte neutralisiert. Das Siegel ÖkoPLUS bewertet Projekte danach, ob sie nachhaltige ökologische und soziale Strukturen schaffen – und am besten dort, wo sie am dringendsten gebraucht werden. So werden die CO2-Emissionen vom Bau und Betrieb der Anlagen durch Gutschriften aus diesen zertifizierten Klimaschutzprojekten kompensiert.

Neues aus der Welt der Stadtwerke

Vertrieb


In diesen Tagen erhalten unsere Kunden im Tarif Grundversorgung eine bereits angekündigte Preisanpassung zum 01. Januar 2023.

Die Zielsetzung ist die Anpassung der von uns abzuführenden Netzentgelte und der gesetzlichen Abgaben/Umlagen durch den Gesetzgeber und Netzbetreiber.

Diese Preisbestandteile ändern sich wie folgt:

  • Die Offshore-Netzumlage erhöht sich.
  • Die Umlage für abschaltbare…
Weiterlesen

Netz


Thermografie – Heizkosten und Energie sparen, aber wie?
Jetzt in der Heizperiode herrschen mit richtig kalten bedeckten Tagen und trockenen Winternächten sehr gute Aufnahmebedingungen für die Wärmebildkamera.
Wie helfen Ihnen beim Aufdecken von Wärmeschwachstellen an ihrem Haus mittels Wärmebildkamera. Mit einer speziellen Infrarotkamera messen wir direkt vor Ort die Oberflächentemperatur ihres…

Weiterlesen

Stadtwerke Staßfurt

Die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick


Kunden in Staßfurt

Zufriedene Kunden bei den Stadtwerken Staßfurt
Einspeisung Erneuerbarer Energien in das Netz

24h Notfallnummer:


Bei Störungsmeldungen sind wir für Sie erreichbar unter:

03925 960-0

Kontakt


Stadtwerke Staßfurt GmbH

Athenslebener Weg 15

39418 Staßfurt

Telefon: 03925 960-0

Fax: 03925 960 292

E-Mail: info@sw-stassfurt.de

Tarifrechner


Wechseln leicht gemacht!

Sie wählen einfach den zu Ihnen passenden Tarif aus und wir kümmern uns um alles Weitere, wie u. a. um die Kündigung bei Ihrem aktuellen Stromanbieter.