Stellenausschreibung Projektleiter/in

(vom 09.04.2010)

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Versorgungswirtschaft mit den Sparten Strom und Wärme mit Sitz in Staßfurt.
Wir haben 13.000 Energiekunden aus dem privaten, gewerblichen und industriellen Bereich, mit einem jährlichen Umsatz von 11 Millionen Euro.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine

Projektleiter/in Netzbetrieb und Instandhaltung
in der Versorgungswirtschaft.

Sie sollten:

  • Über eine Ausbildung als Netzmeister der Elektroenergieversorgung, möglichst einen anerkannten Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik bzw. Bachelor of Engineering im Bereich Elektrotechnik verfügen.
  • Ümfangreiche Kenntnisse über die Versorgungswirtschaft - Strom - mitbringen.
  • Eine Schaltberechtigung/Schaltanweisungsberechtigung bis 30 kV besitzen.
  • Umfassende Kenntnisse im Netzschutz für Mittelspannungsnetze aufweisen.
  • Fundiertes Wissen im Zählerwesen (Parametrierung, Auslesung, Datenaufbereitung und Smart-Metering) haben.
  • Ein sehr gutes Zahlenverständnis besitzen und gewissenhaftes, engagiertes und selbständiges Arbeiten gewöhnt sein.
  • Über ein unternehmerisches Denken und Handeln verfügen.
  • Teamfähig unter hochmotivierten Mitarbeitern sein.

Sie werden in Ihrer Tätigkeit:

  • Die Überwachung und Steuerung des Netzes im Normal- und Störbetrieb übernehmen.
  • Schalthandlungen im Mittelspannungsnetz planen und durchführen.
  • Die Kapazitätsauslastung im Netz überwachen und Maßnahmen zur Verbesserung erarbeiten und umsetzen.
  • Für die strategische Netzplanung und Netznutzung verantwortlich sein.
  • Systemdaten im Netzleitsystem pflegen.
  • Verantwortlicher für das Führen von Dokumentationen und das Erstellen von Statistiken sein.
  • Planungen durchführen und Ausschreibungsunterlagen erstellen für den Bau von Mittelspannung-, Niederspannungs- und Straßenbeleuchtungsnetzen.
  • Zuständig sein für den Anschluss, für die Auslesung und Auswertung von Netzanalysegeräten.
    Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen.
  • Eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Manteltarifvertrag für energiewirtschaftliche Unternehmen mit 13. Monatsgehalt und 30 Tage Erholungsurlaub sowie zahlreiche Sozialmaßnahmen des Betriebes.
  • Aufstiegschancen und Förderung zur Weiterbildung.
Sind sie interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.05.2010 an die

Stadtwerke Staßfurt GmbH
Frau Sylvia Köhn
Athenslebener Weg 15
39418 Staßfurt

Quickfinder

Online-Formulare

Online-Service

Ihre Nachricht an uns 

Öffnungszeiten

Athenslebener Weg 15 (Hauptsitz)

Kundencenter Steinstraße 40

Wetter

Online Zählerstände

Online Zählerstände
Grafik Lieblingsenergie Stassfurt