Preisblatt zur Nutzung von Elektrizitätsverteilungsnetzen 2018-TEIL C, D, E, F, G und H

C) Preise für Messstellenbetrieb inkl. Messung bei der Nutzung von Elektrizitätsverteilungsnetzen

Für die bei der Nutzung des Verteilnetzes anfallenden Dienstleistungen, im Zusammenhang mit Messstellenbetrieb inkl. Messung, gelten die nachstehenden Regelungen und Preise:

 

Entnahmenetzebene

Messstellenbetrieb 6
Nettopreise3
(im Jahr)
Bruttopreise4
(im Jahr)
Mittelspannungsnetz (inkl. Wandlersatz) 5 750,00 € 892,50 €
Niederspannungsnetz (inkl. Wandlersatz) 5 540,00 € 642,60 €
Mittelspannungsnetz (ohne Wandlersatz) 5 500,00 € 595,00 €
Niederspannungsnetz (ohne Wandlersatz) 5 490,00 € 583,10 €
Messpreis für Wechselstrom- /Drehstrom- Eintarifzähler 13,00 € 15,47 €
Messpreis für Wechselstrom- /Drehstrom- Eintarifzähler (Stadtverwaltung) 11,70 € 13,92 €
Messpreis für Zweitarifzähler (einschl. Tarifschaltung) 26,00 € 30,94 €
Aufpreis für GSM Modem 214,00 € 254,66 €
Wandlersatz MS 250,00 € 297,50 €
Wandlersatz NS 50,00 € 59,50 €

 


3) ohne Umsatzsteuer
4) inkl. 19% Umsatzsteuer
5) Im Leistungsumfang sind die Messdatenerfassung auf 1/4 h Basis, Datenaufbereitung und monatliche Datenbereitstellung der Netznutzung enhalten. Der Monatspreis beträgt 1/12 des Jahrespreises.
6) Das Entgelt für den Messstellenbetrieb beinhaltet die Messeinrichtung sowie deren Einbau, Betrieb und Wartung im Sinne § 3 Nr. 26b EnWG sowie die Messung im Sinne § 3 Nr. 26c EnWG.

 

D) KWK-Umlage gemäß aktuellem Gesetzesentwurf zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG)

 

Kundengruppen KWK-Umlage
Nettopreis3
(je kWh)
Bruttopreis4
(je kWh)
KWK-Umlage für alle nichtprivilegierten Letztverbraucher 0,345 ct 0,411 ct

3) ohne Umsatzsteuer
4) inklusive 19% Umsatzsteuer

E) Konzessionsabgabe gemäß § 2 Konzessionsabgabeverordnung (KAV)

Konzessionsabgabe
Nettopreis3
(je kWh)
Bruttopreis4
(je kWh)
Bei Strom, der nicht als Schwachlaststrom geliefert wird, in Gemeinden über 25 000 Einwohner 1,590 ct 1,892 ct
Bei Strom, der im Rahmen eines Schwachlasttarifs nach § 9 der Bundestarifordnung Elektrizität oder der dem Schwachlasttarif entsprechenden Zone eines zeitvariablen Tarifs Schwachlaststrom) geliefert wird 0,610 ct 0,726 ct
Bei der Belieferung von Strom an Sondervertragskunden 0,110 ct 0,131 ct

3) ohne Umsatzsteuer
4) inklusive 19% Umsatzsteuer

 F) § 19 StromNEV-Umlage gemäß § 19 Abs. 2 Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV)

Kategorie § 19 StromNEV-Umlage
Nettopreis3
(je kWh)
Bruttopreis4
(je kWh)

Kategorie A

Bis 1.000.000 kWh/a

0,370 ct 0,440 ct

Kategorie B

Ab 1.000.000 KWh/a

0,050 ct 0,060 ct

Kategorie C

Ab 1.000.000 kWh/a

Letztverbraucher, die dem produzierenden Gewerbe, dem schienengebundenen Verkehr oder der Eisenbahninfrastruktur zuzuordnen sind
und deren Stromkosten im vorangegangenen Kalenderjahr vier Prozent des Umsatzes überstiegen haben.   

0,025 ct 0,030 ct

3) ohne Umsatzsteuer
4) inklusive 19% Umsatzsteuer

G) Offshore-Haftungsumlage gem. § 17 f EnWG

Kategorie Offshore-Haftungsumlage
Nettopreis3
(je kWh)
Bruttopreis4
(je kWh)

Kategorie A

Bis 1.000.000 kWh/a

 0,037 ct  0,044 ct

Kategorie B

Ab 1.000.000 KWh/a

0,049 ct 0,058 ct

Kategorie C

Ab 1.000.000 kWh/a
Letztverbraucher, deren Jahresverbrauch an einer Abnahmestelle 1.000.000 kWh übersteigt
und deren Stromkosten im vorangegangenen Kalenderjahr 4 Prozent des Umsatzes überstieg
 

0,024 ct 0,029 ct

3) ohne Umsatzsteuer
4) inklusive 19% Umsatzsteuer

 

H) Abschaltbare Lasten-Umlage gemäß § 18 Abs. 1 der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (AbLaV)

Abschaltbare Lasten-Umlage
Nettopreis3
(je kWh)
Bruttopreis4
(je kWh)
0,011 ct 0,013 ct

3) ohne Umsatzsteuer
4) inklusive 19% Umsatzsteuer

Quickfinder

Online-Formulare

Online-Service

Online Zählerstände

Online Zählerstände

Öffnungszeiten

Kundencenter Athenslebener Weg 15 in Staßfurt

Kundencenter Steinstraße 40 in Staßfurt

Kundenbüro Förderstedt Rathaus

Kundenbüro Löderburg

Wetter