Haushalts- und Gewerbekunden

Welche Unterlagen werden benötigt?

Um Ihren Hausanschluss schnell und in dem von Ihnen gewünschten Umfang erstellen zu können, benötigt die Stadtwerke Staßfurt GmbH folgende Unterlagen:

  • Anmeldung zum Anschluss an das Niederspannungsnetz (AAN)
  • Lageplan im Maßstab 1:500 mit dem eingezeichneten Gebäude
  • Flurkartenauszug im Maßstab 1:2000
  • Geschosszeichnung mit der Lage des Hausanschlussraumes

Ihr bei der Stadtwerke Staßfurt GmbH eingetragener Elektroinstallateur ist Ihnen beim Ausfüllen und Einreichen des Antrages gern behilflich. Er kennt die technischen Anschlussbedingungen, führt die Arbeiten entsprechend aus und zeichnet sich verantwortlich für die ordnungsgemäße Ausführung.

Wer führt die Tiefbauarbeiten aus?

  • Die Stadtwerke Staßfurt GmbH hat zur Durchführung der Tiefbauarbeiten Fachfirmen gebunden, die die Arbeiten in Ihrem Auftrag realisieren.
  • Der Kunde kann in Abstimmung mit der Stadtwerke Staßfurt GmbH auf seinem eigenen (nicht öffentlichen) Gelände Eigenschachtungen durchführen.

Alle entsprechenden Fragen können Sie mit den Mitarbeitern des Bereiches Technik klären.

Was kostet ein Hausanschluss?

  • Bei gemeinsamer Beauftragung Ihres Hausanschlusses mit einem Gasanschluss bei der EMS GmbH sparen Sie 100,- €.

Downloads

Quickfinder

Online-Formulare

Online-Service

Online Zählerstände

Online Zählerstände

Öffnungszeiten

Kundencenter Athenslebener Weg 15 in Staßfurt

Kundencenter Steinstraße 40 in Staßfurt

Kundenbüro Förderstedt Rathaus

Kundenbüro Löderburg

Wetter