Spatenstich für das Umspannwerk der Stadtwerke Staßfurt GmbH in Förderstedt

(vom 15.06.2016)

Mit dem symbolischen Spatenstich wurde am 31.05.2016 der Bau des Umspannwerkes der Stadtwerke Staßfurt GmbH in Förderstedt eingeleitet. Damit fiel der Startschuss für die seit Jahren höchste Investition von rund 10 Mio. €. Als kommunaler Energieversorger ist es oberstes Ziel der Stadtwerke, eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten.

In diesem Sinne haben die Stadtwerke im Jahr 2011 mit der Stromnetzübernahme der 14 Ortsteile Staßfurts die ersten Schritte getan. Seit dieser Zeit betreiben sie 2 Teilnetze auf der Mittelspannungsebene (15 kV und 20 kV). Die stetig steigende Anzahl der Einspeiser, mittlerweile sind es 150 Anlagen, war ein weiterer Grund über zukunftsfähige Lösungen nachzudenken.

Spatenstich Umspannwerkes der Stadtwerke Staßfurt GmbH
Setzen auf gute Zusammenarbeit: OB Sven Wagner, Andreas Mötzing (50Hertz), Doris Eckstein (GF),
Dirk Matthes (GE-Grid), Hans-Georg Köpper (AR-Vorsitzender Stadtwerke) (v.l.)

Im Ergebnis der Analysen, zeigte sich die Errichtung eines neuen Umspannwerkes direkt am Höchstspannungsnetz der 50Hertz Transmission GmbH, als einzig vernünftige Lösung. Die Geschäftsführerin der Stadtwerke Staßfurt GmbH Doris Eckstein zeigte sich sehr zufrieden: „Mit Stolz, können wir sagen, dass die Zusammenarbeit zwischen Übertragungsnetzbetreiber und Stadtwerk in Deutschland bisher einmalig ist“.

Mit der Errichtung des Umspannwerks verbunden, ist auch die Umstellung des gesamten Netzes auf die Spannungsebene 20 kV.

Die Fertigstellung der Investitionsmaßnahme ist für den November 2016 geplant.

Die Geschäftsführerin, Doris Eckstein, sprach den beteiligten Behörden des Landes Sachsen-Anhalt, des Salzlandkreises und der Stadt Staßfurt, sowie den Landwirten und Grundstückseigentümern ihren Dank aus, da sie den Stadtwerken ihre Grundstücke, zur Verlegung der Stromtrasse, zur Verfügung stellen.

Quickfinder

Online-Formulare

Online-Service

Online Zählerstände

Online Zählerstände

Öffnungszeiten

Kundencenter Athenslebener Weg 15 in Staßfurt

Kundencenter Steinstraße 40 in Staßfurt

Kundenbüro Förderstedt Rathaus

Kundenbüro Löderburg

Wetter